FAM Gruppe

Weltweit stark.

Der Name des traditionsreichen Unternehmens FAM steht für Engineering, Fertigung und Service auf höchstem Niveau. Die entwickelten und produzierten Förderanlagen und Systeme werden international geschätzt. Sie sind in 80 Ländern im Einsatz.

Anlagen & Systeme

Hier schlägt das Herz: FAM liefert die funktionsbestimmenden "Herzstücke" fördertechnischer Systeme. Die Geräte und Maschinen sind überall dort unentbehrlich, wo Schüttgüter transportiert und Mineralien aufbereitet werden – zum Beispiel in Tagebauen, Kraftwerken und Häfen.

Entwicklung & Projektierung

Lösungen nach Maß: FAM überzeugt Kunden mit maßgeschneiderten Lösungen. In Zusammenarbeit mit den künftigen Anwendern entwickeln, planen, projektieren und konstruieren die Ingenieure die Wunschanlage des Kunden.

Fertigung & Montage

Ohne die läuft nichts: Das Unternehmen fertigt ebenso robuste wie effiziente Maschinen und Anlagen für die Gewinnung, Förderung, Lagerung, Zerkleinerung, Homogenisierung und Verladung von Mineralien, Rohstoffen und Gütern. Die Anlagen werden schlüsselfertig übergeben.

Beratung & Service

Nirgends Stillstand: Die Ingenieure des Unternehmens beraten und unterstützen ihre Kunden weltweit zu Fragen des effizienten Betriebs, der Optimierung, der Rekonstruktion und Automatisierung. Das FAM-Team sorgt durch Wartung und Instandsetzung dafür, dass die Anlagen jederzeit zuverlässig laufen.

Fakten

Branche: Maschinenbau
Mitarbeiter:
1495 (Stand 2017)
Geschäftsführer:
Britta Hübner (CFO), Christian Jäschke (COO)
Firmensitz:
Magdeburg

Kontakt

Magdeburger Förderanlagen und Baumaschinen GmbH
Sudenburger Wuhne 47
39112 Magdeburg

Telefon: +49 391 6380 - 0
Fax: +49 391 6380 - 10099
E-Mail: sales@fam.de
Internet: www.fam.de

Anteile der Ceterum-Holding: 65 %

{{ chart }}